STOP it

Die zunehmende Zahl an Einbrüchen in meiner Gegend war der Auslöser für diese Aktion. Leider ist man relativ machtlos – nichts zu tun, ist jedoch keine Option. Der beste Schutz:

Aufmerksam sein.
Für uns selbst – und für die Nachbarn um uns herum!

Die besondere Wachsamkeit und Einigkeit haben die Anlieger unserer Straße mit diesem Aufkleber aufmerksamkeitsstark dokumentiert. Er wirkt abschreckend – am Eingang, der häufig zuerst ausgespäht wird, wie auch an schlecht einsehbaren Fenstern und Türen. Die explizite Nennung der Straße verdeutlicht über die allgemeine Warnung hinaus, dass dies kein 0815-Sticker aus dem Internet, sondern eine lokale, ernst gemeinte Initiative ist.

 

Diese Aktion können auch Sie nutzen, individuell mit Ihrem Straßennamen. Senden Sie mir eine E-Mail und geben Sie bitte auch den Straßennamen an und die benötigte Anzahl an Aufklebern (Durchmesser 9,5 cm, outdoor/wetterfest, 3–4 pro Einzelhaus). Mit diesen Angaben kann ich rechnen und melde mich gern bei Ihnen.

Rüdiger Laube
ruediger.laube (at) me.com

 

Hinweis: Diese Seite ist nicht über das Menü erreichbar – wenn Sie die Seiten verlassen und zurückkehren möchten, benutzen Sie bitte den Zurück-Button des Browsers. Danke!